Donnerstag, 17. Januar 2019

{2018 Tag} 13 Fragen, 13 Antworten zu meinem Lesejahr




Das Jahr 2019 hat schon längst begonnen, deshalb wird es auch höchste Eisenbahn die 13 Fragen zu meinem Lesejahr 2018 zu beantworten. Auf den Beitrag bin ich bei Nessi gestoßen und ich fand es so super das ich es mir gemopst habe!


Jetzt zu den 13 Fragen und Antworten:



Ein Buch, welches du 2018 endlich vom SuB [=Stapel ungelesener Bücher] befreit hast.

Bitter Frost - Jennifer Estep
Wer mich kennt, weiß das ich ein großer Fan von den Büchern der Mythos Academy bin. Deshalb habe ich mir schon Anfang 2018 den neusten Band bzw den Auftakt der neuen Reihe zugelegt. Leider habe ich es dann fast ein Jahr auf meinem SuB gehabt. 



 Ein Buch, welches du 2018 unbedingt lesen wolltest, aber es nicht geschafft hast

 Das Reich der sieben Höfe ~ Flammen und Finsternis - Sarah J. Maas

Ja, ich hänge hinterher mit dieser Reihe, und ja ich habe es immer noch nicht geschafft es zu lesen! Aber, es steht schon fest auf meiner WtR Liste für den März 2019. Ich habe es mir ganz fest vorgenommen, wirklich!







Ein Buch, auf welches, du wie irre hingefiebert hast und jetzt auf dem SuB schlummert.
Du wolltest es doch - Louise O`Neill

Dieses Buch wurde letztes Jahr heiß diskutiert, wegen seines Themas. Deshalb habe ich es auch unbedingt haben und ja eigentlich auch lesen wollen. Aber wie ihr seht liegt es immer noch auf meinem SuB.


Ein Buch/ eine Reihe, die dich 2018 begeistert hat
Redwood Love - Kelly Moran

Diese Reihe hat letzten Herbst eingeschlagen wie eine Bombe. Auch bei mir!
Ich liebe jedes Buch dieser Reihe, der Schreibstil, das Feeling und das Setting einfach alles ist so toll! 

Ein Buch, das dich aufgrund der Thematik erschüttert hat.
Am Ende sterben wir sowieso - Adam Silvera

Also erschüttert ist das falsche Wort. Es hat mich mitgerissen, nachdenklich gestimmt aber nicht wirklich erschüttert. "Am Ende sterben wir sowieso" behandelt das Thema sterben und den Tod per Anruf. Welches ich wirklich spannend fand, obwohl im Hinterkopf immer präsent war die die Figuren sterben werden.




Ein Buch, welches dich komplett überrascht hat.
Moxie ~ Zeit zurückzuschlagen - Jennifer Mathieu

Bei diesem Buch hatte ich ehrlich gesagt keine großen Erwartungen, da mir die Thematik neu war, Feminismus. Deshalb wurde es wahrscheinlich so positiv überrascht von Moxie. Es ist ein Buch mit einer großen Massage: Mädels, lasst euch nicht unterdrücken und zieht euer Ding durch, komme was wolle!
 

Eine neue Lieblingsautorin, die du 2018 für dich entdeckt hast.

Amy Harmon
Letztes Jahr habe ich auch endlich "Bird & Sword" gelesen und war von Anfang an begeistert wie Amy Harmon schreibt, so bildlich und eindringlich. Das man gar nicht mehr aufhören möchte zu lesen, ich bin von Seite zu Seite geflogen und fand es am Ende wirklich schade das es schon vorbei ist. Dieses Jahr hoffe ich auch ein andres Genre von der Autorin lesen zu können außer Fantasy. 

Ein Lieblingscover aus 2018
Eine Krone aus Feuer und Sternen - Audrey Coulthurst

Wer kann bei diesem Cover schon wiederstehen? Ich habe es auch sofort gelesen als ich es in den Händen gehalten hatte, leider wurde ich vom Inhalt eher enttäuscht. Das Cover macht aber definitiv was her!
  

Ein Highlight aus 2018
Das rote Adressbuch - Sofia Lundberg

Dieses Buch ist zu einem Herzensbuch geworden, ich bin so froh das ich es lesen durfte und kann gar nicht anders als es in den Himmel hoch zu loben. Es hat einfach alles was meiner Meinung zu einem guten Buch gehört. Deshalb ist es nicht nur ein  Highlight sondern DAS HIGHLIGHT! 


Ein Flop aus 2018
Still Broken - April Dawson

Bei diesem Buch hatte ich wirklich keinen hohen Erwartungen, ich dachte es ist ein NEW ADULT Buch wie jedes andere. Im Endeffekt war es das auch nur leider hat es mich so gar nicht berührt, der Schreibstil war mir zu zäh und auf einmal ging es Knall auf Fall. Leider so gar nicht mein Ding!


Der Bookboyfriend schlechthin 2018
Berühre mich nicht - Laura Kneidl

Luca war mir sofort Sympathisch, ist stehe ja irgendwie auf Böse Jungs, obwohl Luca eher eine Mischung von Gut und Böse ist. Aber er ist einfach ein Beschützertyp, genau das spricht mich an, da schmelze ich dahin!

Eine Fortsetzung, auf die du dich 2019 schon riesig freust.
Mythos Academy Colordo - Jennifer Estep

Hier muss ich sagen das ich gar nicht so recht weiß ob der nächste Band der Reihe noch dieses Jahr erscheint. Trotzdem freue ich mich schon jetzt auf die Fortsetzung und den Kampf gegen das Böse zusammen mit Rory.  
 

3 Worte, die dein Lesejahr 2018 beschreiben.

Spannend, neu und Herzerwärmend


 

Wie war euer Lesejahr 2018?
Wenn ihr Lust habt könnt ihr gerne auch die 13 Fragen beantworten, es hat mir großen Spass gemacht!






Dienstag, 1. Januar 2019

Meine #19für2019

Ein gesundes neues Jahr wünsche ich erst einmal!
Heute an Neujahr,2019 möchte ich euch meine #19für2019 zeigen. Die Aktion habe ich schon 2017 für mich entdeckt, auf Facebook in der Zeilenspringer Gruppe.
Leider hat es die letzten 2 Jahre nicht so gut geklappt um nicht sogar zu sagen es hat gar nicht geklappt.

Trotzdem möchte ich auch dieses Jahr wieder mein Glück versuch und an dieser tollen Aktion teilnehmen.




 Es ist eine bunte Mischung aus allen Genres die ich so lese, aus neueren Bücher oder schon etwas älteren Erscheinungen. Alle habe ich schon da, darauf habe ich dieses mal großen Wert gelegt, da ich eigentlich 2019 meine SuB etwas reduzieren möchte.
Das hat nämlich 2018 auch so gar nicht funktioniert.UPS!

 Hier meine Liste:



 Ohne ein einziges Wort besitze ich schon seit einigen Monaten und immer wieder habe ich es auf meine WtR für einzelne Lesemonate gesetzt aber irgendwie habe ich es immer wieder verschoben, deshalb hoffe ich das ich es dank dieser Aktion doch noch bald lesen werden.
Bad Prince hat mir die Autorin im Rahmen einer Aktion zur Neuerscheinung zukommen lassen, leider habe ich es auch immer noch nicht geschafft es zu lesen, wie man sieht! 
Bin aber schon sehr gespannt darauf da mir ein anderes Buch aus dem Genre Dark Romace sehr gut gefallen hat.
Eden - David und Juna bei dieser Dystopie erhoffe ich mir sehr viel, da ich schon länger keine mehr gelesen habe. Auf das Buch gestoßen bin ich die #3bücher Mitmachaktion von hisandherbooks.
Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis dieses Buch steht gefühlt seit Jahren in meinem Regal, ungelesen! Jetzt hoffe ich auf eine Eingebung die mir den zweiten Band der Reihe schmackhaft macht.
Der Kuss der Lügen auf diesen Reihenauftakt freue ich mich total sehr, zum Glück besitze ich schon die komplette Serie.
Amor Trilogie Band 2 & 3 diese Reihe hatte ich 2017 schon begonnen aber leider habe ich es bis heute noch nicht geschafft sie zu beenden, das lag wohl auch daran das ich Band 2 & 3 noch nicht da hatte.
Throne of Glass - Königin der Finsternis  wieder ein Buch von Sarah J. Maas bzw eine ganze Reihe die ich im Regal oder E-Reader habe aber immer noch nicht gelesen habe. Die Vorgänger Bücher habe ich bereits  2017/18 gelesen, hoffe das ich dieses Jahr weiter vorran zu kommen.




Wütender Sturm das Finale von Victoria Aveyards Farbe des Blutes Serie möchte ich dieses Jahr auf unbedingt beenden.
Manipuliert & Eliminiert die Folgebände der Infiziert Reihe möchte ich auch unbedingt noch lesen, da ich ja ein großer Fan von Teri Terry´s Bücher bin erhoffe ich mir wieder großes.
Du wolltest es doch ein Buch welches 2018 heiß diskutiert wurde. Deshalb habe ich es mir eigentlich gekauft, um es natürlich auch sofort zu lesen. Aber wie ihr seht wurde daraus auch nichts. Ich hoffe auf Besserung!
Ein Mund voller ungesagter Dinge wäre mein zweites Buch von Anne Freytag, worauf ich wirklich schon sehr gespannt bin.
Selection 1-3 diese drei Bücher dürften die "ältesten" auf meiner #19für2019 Liste sein. Nichts desto trotz bin ich sehr gespannt auf die Bücher, das sie ja auch wieder zu meinem liebsten Genre, Dystopie gehören!
Flammendes Land band 2 einer Reihe die ich auch noch beenden möchte auch Band 3 Zerbrochenen Krone gehört dazu. 
 All In ist mein neustes Buch in der Liste, aber wie auf alle anderen freue ich mich auch auf dieses Buch, vorallem weil ich schon sehr viele begeisterte Stimme dazu gehört habe.



Nehmt ihr auch an der #19für2019 Challenge teil? Wenn ja, welche Bücher habt ihr auf eurer Liste?


Habt´s fein



Sonntag, 30. Dezember 2018

Neues im Januar


Sobald das neue Jahr angebrochen ist gibt es natrülich auch wieder viele neue Bücher die erscheinen. Deshalb habe ich mir ein paar interessante Neuerscheinungen für Januar rausgesucht.






Immerwelt | Der Pakt - Gena Showalter

Band 1 fand ich eher so naja, hoffe die Fortsetzung kann mehr.
Das Cover ist auf jeden Fall wieder echt gelungen wie ich finde!
Erscheint am 04.01.2019


 
Zwischen uns die Sterne - Tara Sivec

Hierbei bekenne ich mich schuldig der Anklage des Coverlovers!
Dieses Cover ist ein Traum, deshalb hoffe ich hier bei auch auf eine gute Liebesgeschichte.
Erscheint am 04.01.2019


Riverdale | Der Tag davor - Micol Ostow

Ich als bekennender Riverdale Fan muss dieses Buch unbedingt haben. Hoffe es lohnt sich.
Erscheint am 14.01.2019


The Offer | Liebe mich nicht - Karina Halle

Und wieder ein Coveropfer!
Aber hier spricht mich auch der Klappentext total an, freue mich schon sehr auf dieses hübsche Exemplar!
Erscheint am 14.01.2019




Sturm Wächter - Catherine Doyle

Hierbei handelt es sich um ein Kinderbuch ab 10 Jahre, trotzdem spricht mich das Cover sowie der Klappentext sehr an. Ab und an lese ich wirklich gerne mal ein Kinderbuch.
Erscheint am 21.01.2019


All In 2 - Emma Scott

Band 1 steht zwar noch ungelesen im Regal, nichts desto trotzt freue ich mich schon auf Band 2.
Erscheint am 23.01.2019


Someone New - Laura Kneidl

Auf dieses Buch freue ich mich schon seit Monaten, habe es sogar schon vorbestellt weil ich es einfach am Erscheinungstag in den Händen halten möchte.
Erscheint am 28.01.2019


Silver Swan - Amo Jones

Bei diesem Buch kann ich mir noch nicht so wirklich vorstellen wie es mir gefallen wird, trotzdem hört es sich sehr interessant an.
Erscheint am 31.01.2019




Hoffe das ein oder andre Buch welches im Januar erscheint ist auch etwas für euch, diesen 8 Neuerscheinungen stehen auf jeden Fall ganz oben auf meiner Liste.